Die Köpfe von Brix Wood Design

Aber wie fing alles an?

Schon als Kind bin ich Andre Brix mit der Tischlerei und somit auch mit dem Holzduft in der Nase groß geworden. Meine Eltern hatten eine Tischlerei und ich durfte regelmäßig mich dort austoben und probieren was man so alles aus dem Werkstoff raus holen kann. Als die Schule dann beendet wurde, war es mein Traum auch einmal eine Tischlerei aufzumachen und mich mit meinen Visionen zu verwirklichen, die in meinem Kopf so herumspukten. Schon in der Schulzeit 1999 lernte ich meine heutige Frau Josina Brix kennen. Zusammen mit ihr und durch ihre Hilfe machte ich meinen Gesellenbrief und gleich im Anschluss meinen Tischlermeister. Im Jahr 2011 übernahm ich die Tischlerei meines Vaters und leite sie mit meiner Frau Josina Brix. Sie ist zuständig für das gesamte Bürowesen und Inspirationsgeberin .

Doch wir wollten mehr als nur das Reparieren, bauen von Fenstern und Türen. Ich hatte meine Visionen im Kopf die es nun galt auch um zu setzten und zu probieren wie das alles machbar ist. Wir wollten was besonderes, etwas was nicht jeder macht, dieses stellte uns vor Herausforderungen die es zu meistern galt. Wir fingen mit Holzwaschbecken an. Bis es zum fertigen Endprodukt kam ist eine menge Schweiß und Tränen vergossen worden. Welche Richtlinien sind zu beachten, welche Oberfläche ist machbar und was hält und sieht gut aus. Letztendlich haben wir es 2014 zur Bautec Ausstellung in Berlin geschafft unser fertigen Produkte vorstellen zu können. Das waren Badewannen und Waschbecken aus Holz. Wir bekamen gute Resonanzen was uns ermutigte noch mehr auszuprobieren und zu schaffen mit dem Werkstoff Holz. Trotzdem uns einige belächelten und es nicht ganz glauben konnten ist unser neues Projekt 2015 geboren worden. Wir starten mit der Herstellung unserer Holzbrillen, auch hier hieß es wieder probieren und studieren, es flossen auch hier wieder Tränen und Schweiß denn wir wollten eine Brille die haltbar, fließend und tragbar ist, es sollte ein schönes Design werden aber wie macht man das. Ich Josina Brix bin selber Brillenträgerin und hatte da schon meine Vorstellungen. Mit Hilfe von Optikern und vielen lieben Menschen die alle ein offenes Ohr für uns hatten und uns Ihre Hilfe anboten sind wir letztendlich an unser Ziel gekommen. Wir haben wundervolle Brillen, die ein schönes Zeitloses Design haben, sie sind leicht und sehr bequem auf der Nase. Wir gründeten die Firma Brix Wood Design um unsere Produkte die mit unserer Leidenschaft für das Holz entstanden sind mit euch zu teilen.